Teilautonome Kasse

Teilautonome Kassen sind solche Vorsorgeeinrichtungen, die nicht alle Risiken selber tragen – beispielsweise Tod und Invalidität. Stattdessen “rückversichert” sich eine teilautonome Kasse bei einer anderen Versicherungsgesellschaft. Demgegenüber steht die autonome Kasse. Diese trägt alle Risiken selbst.

Diese Seite verwendet Cookies (sowohl essentielle als auch funktionelle und nicht-notwendige Marketing-Cookies), um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung unseres Onlineangebots stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Scroll to Top