Raucherentwöhnung: Akupunktur gegen Nikotinsucht

Die Wirksamkeit der Akupunktur ist noch nicht abschliessend erforscht. Fakt ist aber, dass viele Patienten mit den Behandlungserfolgen mehr als zufrieden sind. Ein Grund ist sicher auch, dass die alternative Behandlungsmethode so gut wie keine Nebenwirkungen hat. Patientenberichten (und diversen wissenschaftlichen Untersuchungen) zufolge helfen die hauchdünnen Nadeln nicht nur bei Kopfschmerzen, sondern auch bei Verdauungsproblemen und Depressionen. Die stressmindernde Wirkung der Behandlung machen sich Therapeuten ausserdem zunutze, um Menschen das Rauchen abzugewöhnen. Erwiesen ist dieser spezielle Nutzen der Akupunktur allerdings nicht.

Rauchen als Risikofaktor zahlreicher Krankheiten

In der Schweiz raucht fast jede/r vierte Bürger/in ab 15 Jahren. Von diesen 25 % rauchen rund 18 täglich und 7 % greifen nur gelegentlich zum Glimmstängel. Konsumiert werden im Schnitt 13,4 Zigaretten täglich (Stand 2015), obwohl Rauchen eine der häufigsten, vermeidbaren Todesursachen – nicht nur in der Schweiz – ist. Nicht nur das Risiko für Lungenkrebs, auch die Gefahr, eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zu erleiden oder COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) zu entwickeln, steigt immens. Rauchende Männer setzen sich der Gefahr aus, unfruchtbar zu werden. Frauen, die während der Schwangerschaft nicht auf Tabakprodukte verzichten können, erleiden häufiger Fehlgeburten.

Akupunktur gegen Entzugserscheinungen

Bei der Raucherentwöhnung hilft die Akupunktur vor allem gegen die Entzugserscheinungen. Unruhe, Schweissausbrüchen und grundlegender Nervosität soll durch die Behandlung vorgebeugt werden. Ähnliche Ziele verfolgt die Akupunktur auch bei der Geburtsvorbereitung. Dass die Therapieform, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin hat, tatsächlich gegen die Sucht als solche hilft, konnte bislang nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Was zahlt die Krankenkasse?

Raucherentwöhnungsprogramme werden von der obligatorischen Grundversicherung in der Schweiz nicht übernommen. Die Akupunktur ist allerdings anerkannt und wird immer dann von der Krankenkasse bezahlt, wenn sie durch einen von der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) anerkannten Mediziner durchgeführt und für sinnvoll erachtet wird. Um auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir den Abschluss einer Zusatzversicherung für präventive Massnahmen und / oder Alternativmedizin. Im Rahmen dieser Versicherungsprodukte beteiligen sich die Versicherer vielfach auch an den Kosten für Mitgliedschaften in Sportverbänden und Fitness-Clubs, Yoga-Kurse, Schutzimpfungen und Ernährungsberatungen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Krankenkassenwechsel: Termin verpasst – welche Möglichkeiten gibt es?

Viele Schweizer Bürgerinnen und Bürger zahlen zu viel für ihre Krankenkasse. Die Gründe? Oft sind es schlichtweg Unwissenheit oder Bequemlichkeit. […]

Krankenkassenprämien: nur leichter Anstieg in 2022 erwartet

Nachdem die Krankenkassenprämien zwischen 1996 und 2019 im Mittel um rund 3,8 Prozent stiegen, betrug die Prämienerhöhung im Jahr 2020 […]

Füllungen, Kronen und Co: Vorsicht vor hohen Zahnarztkosten

Genau wie unsere Haut, sind auch schöne Zähne ein Spiegel der Gesundheit. Doch bei den wenigsten Erwachsenen ist alles im […]

Persönliche Beratung

Schreiben Sie uns oder rufen Sie kostenfrei an. Wir unterstützen Sie beim Abschluss oder Wechsel sämtlicher Versicherungslösungen - unabhängig und kompetent. 

franziska junghans (4)

Franziska Junghans

Inhaberin
Kontaktieren Sie uns vollkommen unverbindlich. Gemeinsam finden wir die Versicherung, die zu Ihrem Leben passt.
Invalid Email
Invalid Number

Sie erreichen uns kostenfrei unter der Rufnummer: 0800 450 550

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@vergleichscheck.ch

Sie mögen es persönlich? Wir sind in der gesamten Schweiz für Sie da. 

UNABHÄNGIG

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unabhängig von einzelnen Versicherungsunternehmen.

PERSÖNLICH

Zwar können Sie bei uns viele Prämien online vergleichen. Dennoch steht die persönliche Beratung stets im Vordergrund.

EHRLICH

Wir legen Wert auf unsere Repuation. Ehrlichkeit und Transparenz sind deshalb unser oberstes Gebot.

Diese Seite verwendet Cookies (sowohl essentielle als auch funktionelle und nicht-notwendige Marketing-Cookies), um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung unseres Onlineangebots stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Scroll to Top