Grenzgängerversicherung

EU-/EFTA-Modell für Grenzgänger

Grenzgängerversicherung

EU-/EFTA-Modell für Grenzgänger

Bilaterales Grenzgängermodell

Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die in der Schweiz arbeiten, geniessen Wahlfreiheit: Sie können sich entweder einer Schweizer Grenzgängerversicherung oder einer gesetzlichen bzw. privaten Krankenkasse in Deutschland anschliessen. In der Schweiz werden die Beiträge (Prämien) unabhängig vom Einkommen erhoben. Damit ist die Schweizer Krankenkasse meist günstiger. Erfahren Sie mehr über das bilaterale, gesetzliche Grenzgängermodell und fordern Sie ein unabhängiges Vergleichsangebot für Ihren persönlichen EU/EFTA-Tarif mit Formular E106 an.

Prämienrechner - Form

Ihr Wohnsitz

  • Angaben zur Person

    Weitere Angaben

    Welche Versicherungen wollen Sie vergleichen?

  • Welche Versicherungen wollen Sie vergleichen?

    • Krankenzusatzversicherung

    • Spitalzusatz

    • Kapitalversicherungen

    • Sonstige

Helsana Versicherungen AG

Primeo
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 4/5

Service: 3/5

16,40 CHF (Monatlich)

196,80 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Ambulante Behandlungen
      • Freie Arztwahl in anerkannten Einrichtungen
      • Komfortleistungen
        • Privater Erholungsbereich
        • Verpflegung, Getränke
        • Internet
        • Zeitungen
        • Parkplatz
        • Taxifahrt nach Hause
      • Auslandsschutz für gezielte ambulante Behandlungen nach Kostengutsprache
      • Hilfsmittel und Gegenstände max. CHF 5000/Jahr
      • Transport Schweiz max. CHF 500/Jahr für ÖV, Taxi, Privatfahrten
      • Spezielle Behandlungsformen, Psychotherapie 90%, max. CHF 5000/Jahr
      • Prävention max CHF 1700/ 3 Jahre für diverse Check-up Programme
Helsana Versicherungen AG

Grenzgänger
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 4/5

Service: 3/5

293,00 CHF (Monatlich)

3.516,00 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Auslandsschutz im Notfall
      • EU/EFTA jeweiliger Sozialtarif
      • Übrige bis max. das doppelte des in der Schweiz versicherten Betrags
    • notwendige Transporte und Rettungen
      • Transporte 50%, max. CHF 500/Jahr
      • Rettungsaktionen 50%, max. CHF 5000/Jahr
    • Badekuren CHF 10/Tag, max. 21 Tage/Jahr
    • Arzneimittel, Medikamente der Spezialitätenliste
    • Spitalaufenthalte
      • Allgemeine Abteilung
      • Spital wählbar, ganze Schweiz
    • Ambulante Behandlungen ärztl. verordnet
      • Ganze Schweiz
    • Komplementärmedizin, durchgeführt von zugelassenen Ärzten
    • Pflegeheim Kostenbeteiligung gem KLV
    • Schwangerschaft
      • Stationäre, ambulante oder Hausgeburt
      • Kontrolluntersuchungen
      • Geburtsvorbereitung
      • Geburt und Stillberatung
    • Medizinische Prävention, ganze Schweiz nach Tarifvertrag
    • Zahnärztliche Behandlungen, ganze Schweiz nach Tarifvertrag

Versicherung in der Schweiz wählen

Im ersten Schritt schliessen Sie eine Schweizer Krankenversicherung für Grenzgänger ab. An diese zahlen Sie die Beiträge – und das unabhängig vom Einkommen! Gerne vergleichen wir für Sie die Prämien (Beiträge).

Formular E106 weiterleiten

Sobald Sie sich entschieden haben, erhalten Sie von der Schweizer Versicherung eine Chip-Karte sowie das Formular E106. Dieses Formular reichen Sie an eine Krankenversicherung Ihrer Wahl in Deutschland weiter.

Leistungen in D und CH erhalten

Die deutsche Krankenversicherung agiert nun als Aushilfskasse und übernimmt sämtliche Leistungen in Deutschland nach dem Sachleistungsprinzip. In der Schweiz kommt die Schweizer Versicherung gemäss KVG für Gesundheitskosten auf.

Schweiz und deutschland

Leistungsanspruch

Im Rahmen der Grenzgängerversicherung werden Behandlungen sowohl im „Heimatland“ (das Land, in dem der Hauptwohnsitz besteht) als auch in der Schweiz übernommen. Die deutsche Krankenversicherung dient dann als Aushilfskasse. Beiträge werden ausschliesslich an die Schweizer Krankenversicherung entrichtet.

✔ Leistungen in der Schweiz gemäss KVG
✔ Leistungen in Deutschland nach SGB 5
✔ Wahlfreiheit zwischen Behandlungen in Schweiz oder Deutschland

Versicherungsvergleich
Krankenkassenberatung für Familien

Getrenntes Optionsrecht

Tipp für Familien

Familienangehörige von Grenzgängern mit Grenzgängertarif können sich von der Krankenversicherungspflicht in der Schweiz befreien lassen (getrenntes Optionsrecht für Familien) und damit der Schweizer “Pro-Kopf-Versicherung” entkommen – also weiterhin in einer deutschen Familienversicherung versichert bleiben und die Vorteile geniessen.

Jetzt Prämien für 2022 berechnen

Nutzen Sie unseren komplett kostenlosen Online-Prämienrechner, um die günstigste Krankenversicherung für Sie zu finden. Bei uns vergleichen Sie die Prämien aller Schweizer Krankenkassen auf Basis von Wohnort, Alter, Geschlecht, Franchise und Modell.

FAQ

Antworten auf häufige Fragen

Mehr zum Thema aus unserem Ratgeber

News, Tipps und Wissenswertes aus verschiedenen Themenbereichen

Die wichtigsten Zusatzversicherungen: Welche machen Sinn?

Eines vorab: Nicht jede Zusatzversicherung ist wirklich sinnvoll und notwendig. Ausserdem gilt: Teilweise überschneiden sich die Leistungen verschiedener ...

Krankenkasse: Prämienerhöhung 2023 um etwa 6,6 Prozent 

Die Schweizer Versicherungsgesellschaften melden dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) jedes Jahr ihre Prämienwünsche für das Folgejahr. Die Behörde ...

Krankenkassenwechsel: Termin verpasst – welche Möglichkeiten gibt es?

Viele Schweizer Bürgerinnen und Bürger zahlen zu viel für ihre Krankenkasse. Die Gründe? Oft sind es schlichtweg Unwissenheit ...

Krankenkassenprämien: nur leichter Anstieg in 2022 erwartet

Nachdem die Krankenkassenprämien zwischen 1996 und 2019 im Mittel um rund 3,8 Prozent stiegen, betrug die Prämienerhöhung im ...

Füllungen, Kronen und Co: Vorsicht vor hohen Zahnarztkosten

Genau wie unsere Haut, sind auch schöne Zähne ein Spiegel der Gesundheit. Doch bei den wenigsten Erwachsenen ist ...

2022: Sanagate und Intras fusionieren mit Arcosana bzw. CSS

Wie die CSS Krankenversicherung kürzlich mitteilte, werden die Intras und die Sanagate ab 2022 in der Arcosana Krankenkasse ...

Schulden bei Krankenkasse: Erhalt von Leistungen und Wechsel dennoch möglich?

Wer vergleicht, kann sparen: Dementsprechend wollen viele Schweizerinnen und Schweizer ihre Krankenkasse pünktlich zum 31. November kündigen, um ...

Frist beachten: Krankenkasse bis 30. November wechseln

Wer zu spät kommt, den bestraft in diesem Fall zwar nicht das Leben - dafür ist das Thema ...

In die Schweiz auswandern: Was passiert mit der Krankenkasse?

Jeden fünften Auswanderer aus Deutschland zieht es in die Schweiz. Ähnlich hoch ist die Quote in Österreich: Aktuell ...

Neuer Ansatz: CSS Versicherung investiert in die Behandlung klinischer Depressionen

Ein Elektrostimulationsgerät für das Gehirn und eine App: Geht es nach dem schwedischen Start-up Flow Neuroscience ist dies ...

Assura plant Niederlassung im Aargau

Wie unter anderem die Aargauer Zeitung berichtet, plant die Assura, eine Niederlassung im Aargau zu errichten. Die Versicherung ...

Streit um Reserven zwischen Santésuisse und Curafutura

Mit einer kürzlich verabschiedeten Revision der Verordnung über die Krankenversicherungsaufsicht wurden Voraussetzungen für Versicherer erleichtert, finanzielle Reserven in ...

UNABHÄNGIG

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unabhängig von einzelnen Versicherungsunternehmen.

PERSÖNLICH

Zwar können Sie bei uns viele Prämien online vergleichen. Dennoch steht die persönliche Beratung stets im Vordergrund.

EHRLICH

Wir legen Wert auf unsere Reputation. Ehrlichkeit und Transparenz sind deshalb unser oberstes Gebot.

Offerte & Beratung

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Wir unterstützen Sie beim Abschluss oder Wechsel sämtlicher Versicherungslösungen - unabhängig und kompetent. Kosten entstehen Ihnen für das Einholen einer Offerte und den Abschluss der passenden Versicherung prinzipiell keine - versprochen. Eine Ausnahme bildet die gänzlich optionale Komplett-/Detailberatung. Diese ist aber stets optional und nicht an die Offerten gebunden. Dafür beachten Sie bitte unsere Preisliste.

  • unabhängige Expert:innen
  • keiner Versicherung unterstellt
  • transparente Abrechnung
  • Soforthilfe

AKTION

Aktuell erhalten Sie unsere Krankenkassenberatung komplett gratis! Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin.

0800 450 550

Kostenfreier Service:

  • Telefonische Kurzberatung
  • Bestellung einer Offerte, wenn Sie bereits wissen, von welcher Gesellschaft diese wünschen – ohne Beratung oder Empfehlung

Kostenpflichtiger Service:

Die Preise für unsere optionale Komplett-/Detailberatung mit Empfehlungen und Unterstützung hängen ganz vom gewünschten Umfang ab, dafür beachten Sie bitte unsere Preisliste.

Jasin-Isik-square

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater freuen sich auf Sie. Übrigens: Wir sind nicht nur schriftlich und telefonisch, sondern auch vor Ort in der gesamten Schweiz für Sie da.

Jasin Isik
Geschäftsführer SuisseKasse GmbH

0800 450 550

info@vergleichscheck.ch

Vor Ort in der gesamten Schweiz

1 Step 1

Ich bin mit den aktuell gültigen AGB sowie Datenschutzbestimmungen einverstanden und habe die Preisinformationen zur Kenntnis genommen.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an. So bleiben Sie stets auf dem Laufenden und erhalten Infos zu Rabattaktionen, Prämienerhöhungen und weiteren interessanten Themen.

Diese Seite verwendet Cookies (sowohl essentielle als auch funktionelle und nicht-notwendige Marketing-Cookies), um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung unseres Onlineangebots stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Scroll to Top