Unfallversicherung Schweiz

Infos + Lösungen für Angestellte & Selbstständige

Unfallversicherung Schweiz

Infos + Lösungen für Angestellte & Selbstständige

Finanzielle Sicherheit bei Unfallfolgen

Trotz einer steigenden Lebenserwartung sind wir alle nicht vor Krankheiten gefeit. Teilweise sind die Erkrankungen so schwerwiegend, dass die Ausübung einer Erwerbstätigkeit nicht mehr möglich ist. Wer nun auf obligatorische Sozialversicherungsleistungen angewiesen ist, erhält nur etwa 60 – 70% des Lohnes. Um die finanziellen Einbussen aufzufangen, können Sie eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung abschliessen. Die Rente ergänzt die obligatorischen Leistungen und schützt Sie so vor finanziellen Engpässen - Ihren Lebensstandard können Sie dadurch oftmals halten. Wir beraten Sie zu den Produkten verschiedener Anbieter - unabhängig und seriös.

Prämienrechner - Form

Ihr Wohnsitz

  • Angaben zur Person

    Weitere Angaben

    Welche Versicherungen wollen Sie vergleichen?

  • Welche Versicherungen wollen Sie vergleichen?

    • Krankenzusatzversicherung

    • Spitalzusatz

    • Kapitalversicherungen

    • Sonstige

SWICA Krankenversicherung AG

Kranken-und Unfallversicherung für Auswanderer Global Care
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 3/5

Service: 5/5

4,65 CHF (Monatlich)

55,80 CHF (Jährlich)
  • Details
    • drei Versicherungssummen zur Auswahl
      • Stufe 1 CHF 100‘000
      • Stufe 2 CHF 250’000
      • Stufe 3 CHF 1’000’000
    • Fünf Selbstbehalte zur Auswahl
      • Variante 1 CHF 600
      • Variante 2 CHF 1’000
      • Variante 3 CHF 2’000
      • Variante 4 CHF 5’000
      • Variante 5 CHF 10’000

     

    ­Kostenübernahme 100% bis zur Versicherungssumme bei folgenden ärztlich verordneten Behandlungen

    • ambulante und stationäre Behandlungen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft ­
    • ärztlich verordnete Medikamente
    • Freie Arzt- und Therapeutenwahl
    • Freie Spitalwahl
    • Rehabilitationen 90 Tage/Jahr
    • Behandlung und Aufenthalt in Psychiatriekliniken max. CHF 300/Tag, max. 90 Tage/Jahr
    • Badekuren max. CHF 170/Tag, 30 Tage/Jahr
    • Erholungskuren max. CHF 100/Tag, 30 Tage/Jahr
    • Notfalltransporte, Verlegung und Repatriierung ins Wohnland max. CHF 50 000/Jahr
    • ­Hauskrankenpflege durch diplomierte Pflegepersonen max. CHF 100 Franken/Tag, 90 Tage pro/Jahr
    • Hilfeleistung im Ausland rund um die Uhr ­
CSS Versicherungen

Reiseversicherung Economy
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 4/5

Service: 3/5

4,90 CHF (Monatlich)

58,80 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Heilungskosten bei ungenügendem Schutz durch Kranken-oder Unfallversicherung unbegrenzt
    • Personen-Assistance
      • Rettungsaktionen, Rücktransporte weltweit, unbegrenzt
      • Suchaktionen max CHF 20’000
      • Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt im Ausland CHF 10’000
      • Transport und Unterkunft nahestehender Personen max CHF 3000
      • Rückerstattung frühzeitiger oder verspäteter Rückreise
      • Zwei-/Mehrpersonenhaushalt max CHF 5000
      • Einzelpersonen max CHF 2500
    • Ausland-Rechtsschutz
      • Anwalts-/Experten-/Gerichtskosten
      • Europa max CHF 250’000
      • Ausserhalb Europas max CHF 50’000
CSS Versicherungen

Reiseversicherung Balance
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 4/5

Service: 3/5

5,20 CHF (Monatlich)

62,40 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Personen-Assistance
      • Rettungsaktionen, Rücktransporte, weltweit, unbegrenzt
      • Suchaktionen, max CHF 20’000
      • Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt im Ausland CHF 10’000
      • Transport und Unterkunft nahestehender Personen max CHF 3000
      • Rückerstattung frühzeitiger oder verspäteter Rückreise
      • Zwei-/Mehrpersonenhaushalt max CHF 5000
      • Einzelpersonen max CHF 2500
    • Annulierungskosten je nach Vertragsdauer und Anzahl Personen
Sanitas Versicherungen AG

Easy
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 3/5

Service: 4/5

5,30 CHF (Monatlich)

63,60 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Ambulante Notfallbehandlungen im Ausland 90%, unbegrenzt
    • Behandlungskosten bei Spitalaufenthalt 100%, unbegrenzt
    • Sanitas Assistance
    • Organisation der medizinischen Betreuung inklusive Kostenvorschuss
    • Organisation und Kostenübernahme von medizinisch notwendigen Transporten, inklusive Rücktransport in die Schweiz (Repatriierung)
    • Begleit- und Besucherkosten
    • Transport- und Rettungskosten
    • Notfalltransporte zum nächstgelegenen Arzt oder Spital, unbegrenzt
    • Such- und Rettungsaktionen von verunfallten oder akut erkrankten Personen max. CHF 20 000
CSS Versicherungen

Reiseversicherung Premium
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 4/5

Service: 3/5

6,00 CHF (Monatlich)

72,00 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Heilungskosten bei ungenügendem Schutz durch Kranken-oder Unfallversicherung unbegrenzt
    • Personen-Assistance
      • Rettungsaktionen, Rücktransporte weltweit, unbegrenzt
      • Suchaktionen max CHF 20’000
      • Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt im Ausland CHF 10’000
      • Transport und Unterkunft nahestehender Personen max CHF 3000
      • Rückerstattung frühzeitiger oder verspäteter Rückreise
      • Zwei-/Mehrpersonenhaushalt max CHF 5000
      • Einzelpersonen max CHF 2500
    • Annulierungskosten je nach Vertragsdauer und Anzahl Personen
    • Reisegepäck je nach Vertragsdauer und Anzahl Personen
    • Ausland-Rechtsschutz
      • Anwalts-/Experten-/Gerichtskosten
      • Europa max CHF 250’000
      • Ausserhalb Europas max CHF 50’000
CSS Versicherungen

Heilungskosten bei Unfall
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 4/5

Service: 3/5

7,50 CHF (Monatlich)

90,00 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Heilbehandlungen ambulant und stationär
    • Freie Arzt- und Spitalwahl
    • Spitalaufenthalt allgemein, halbprivat, privat
    • Transportkosten, Such- und Rettungsaktionen
      • bis CHF 20000 pro versicherte Person
      • bis CHF 40000 pro Schadenereignis
    • Bis CHF 5000 bei Sachschäden durch Gewaltverbrechen
    • Miete und erstmalige Anschaffung von Krankenmobilien und Hilfsmitteln
    • Reinigung, Reparatur oder Ersatz beschädigter Kleider der versicherten Person
    • Sachen und Fahrzeuge jener Personen, die bei der Bergung und beim Transport der versicherten Person beteiligt waren bis CHF 2000
    • Hauspflege durch Pflegepersonal/ Haushalthilfe bis max. CHF 20000
    • Übernahme von Behandlungskosten bei Bade- und Erholungskuren
    • Unfallbedingte kosmetische Behandlungen bis CHF 10000
rhenusana Krankenkasse

rhenuPrivat Unfall
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 3/5

Service: 3/5

8,50 CHF (Monatlich)

102,00 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Telefonische Gesundheitsberatung MedGate inklusive
    • Spitalaufenthalt Volle Deckung in der privaten Abteilung ganze Schweiz
    • Auslandbehandlung im Notfall Akutspital Volle Deckung in der privaten Abteilung
    • Haushaltshilfe: bis CHF 60.– /Tag max. 630.–/Jahr
    • Haushaltshilfe bei Betreuung eines Kindes: bis CHF 100.– /Tag max. 1300.–/ Jahr
    • Badekuren: CHF 50.– /Tag bis zu 21 Tage /Jahr
    • Erholungskur: CHF 90.–/Tag bis zu 21 Tage /Jahr
    • Rooming-in CHF 50.– /Tag bei Unfall
ÖKK Kranken- und Unfallversicherungen AG

Spital Privat Unfall
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 3/5

Service: 4/5

8,60 CHF (Monatlich)

103,20 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Aufenthalt und Behandlung bei Unfall und Unfallfolgen, private Abteilung, schweizweit
    • Notfall im Ausland, bei Unfall, private Abteilung, weltweit
    • Freie Arztwahl
      • Bei Notfall, private Abteilung, weltweit
      • Bei Unfallfolgen, private Abteilung, schweizweit
    • Stationäre Rehabilitation, schweizweit, Private Abteilung, max. 60 Tage/Jahr
    • Medizinisch notwendige Transporte ins nächstgelegene Spital oder Rücktransport in die Schweiz, Rettungs- und Bergungsaktionen max. CHF 50’000/Jahr
    • Suchaktionen max. CHF 10’000/Jahr
    • Fahrtkosten zur ärztlichen Behandlung ab 30 km (öffentliches Verkehrsmittel) 90%, max. CHF 300/Jahr
Groupe Mutuel Assurances

Unfallversicherung für Erwachsende ActiVita
Bewertungen

Preis: 5/5

Leistungen: 5/5

Service: 4/5

9,00 CHF (Monatlich)

108,00 CHF (Jährlich)
  • Details

    In der Schweiz und im Ausland

    • Stationäre Behandlungen im Einzelzimmer
      • Unbegrenzt in der Schweiz
      • CHF 3000.– /Tag im Ausland
    • Kosten für Suche, Rettung und Notfalltransporte CHF 60 000.–/Fall
    • Rückführungskosten Unbegrenzt
    • Telefonische Rechtshilfe 24 Std. pro Tag, 7 Tage pro Woche

     

    In der Schweiz

    • Stationäre Rehabilitationsbehandlungen 120 Tage pro Fall
    • Transportkosten zur medizinischen Behandlung CHF 1500.–/Fall
    • Ästhetische Chirurgie (ambulant und stationär) CHF 60 000.–/Fall
    • Hausdienst CHF 1500.–/Fall
    • Vergütung eines Sportabonnements CHF 500.–/Fall

     

    Leistungsausschluss

    • berufliche und sportliche Aktivitäten und Wagnisse im Sinn des UVG
Assura AG

Previsia Plus
Bewertungen

Preis: 3/5

Leistungen: 2/5

Service: 2/5

9,80 CHF (Monatlich)

117,60 CHF (Jährlich)
  • Details
    • Spitalaufenthalt in der Privatabteilung weltweit
    • Kuren und Erholungsaufenthalte max. CHF 6’000/Fall
    • Haushaltshilfe bei Arbeitsunfähigkeit
    • Rückerstattung Sachschäden bis max. CHF 6’000
    • CHF 3’000 pro Jahr für Nachhilfeunterricht

     

    Deckung nach verschiedenen festen Varianten

     

    Erwachsene (19–65 Jahre)

     

    Todesfall

    Progressives Invaliditätskapital

    Spitalpauschale/Tag

    Taggeld

    Variante 1

    Variante 2

    Variante 3

    Variante 4

    Variante 5

    CHF 20’000

    CHF 5’000

    CHF 30’000

    CHF 50’000

    CHF 10’000

    CHF 100’000

    CHF 100’000

    CHF 60’000

    CHF 100’000

    CHF 20’000

    CHF 30

    CHF 20

    CHF 30

    CHF 30

    CHF 10

    CHF 10 - 60

    CHF 10 - 40

    CHF 10 - 40

    CHF 10 - 60

    CHF 10 - 20

     

    Kinder (0–18 Jahre

     

    Todesfall

    Progressives Invaliditätskapital

    Spitalpauschale/Tag

    Variante 6

    Variante 7

    Variante 8

    Variante 9

    Variante 10

    Variante 16

    Variante 17

    CHF 5’000

    CHF 3’000

    CHF 3’000

    CHF 3’000

    CHF 3’000

    CHF 10’000

    CHF 10’000

    CHF 150’000

    CHF 100’000

    CHF 75’000

    CHF 50’000

    CHF 30’000

    CHF 200’000

    CHF 250’000

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

     

    Senioren (66–75 Jahre)

     

    Todesfall

    Proportionales Invaliditätskapital

    Spitalpauschale/Tag

    Variante 11

    Variante 12

    Variante 13

    Variante 14

    Variante 15

    -

    -

    -

    CHF 5’000

    CHF 10’000

    -

    -

    CHF 5’000

    CHF 10’000

    CHF 20’000

    -

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

    CHF 10

     

    Beschränkung der Kapitalzahlung auf CHF 2’500, falls das Kind vor dem Alter von zweieinhalb Jahren stirbt, und auf CHF 20’000 aus sämtlichen bestehenden Versicherungen, falls das Kind vor Vollendung des zwölften. Lebensjahres stirbt.

Obligatorisch oder als Zusatzversicherung?

In erster Linie ist es eine Frage Ihres Berufs: Als Angestellte/r sind Sie in der Regel automatisch über Ihren Arbeitgeber unfallversichert. Dennoch lohnt es sich, über den Abschluss von Zusatzversicherungen nachzudenken, welche finanzielle Lücken bei temporären oder dauerhaften Erwerbsausfällen infolge eines Unfalls schliessen. Selbstständige und Freiberufler sind nicht obligatorisch UVG-versichert, müssen sich jedoch ebenso gegen Unfallfolgen absichern.

Gerne beraten wir Sie hier zu den Möglichkeiten. Nutzen Sie unseren Prämienrechner, schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie kostenfrei an.

  • Lösungen für Selbstständige ohne Mitarbeiter
  • Versicherungen für Freiberufler / Freelancer
  • Versicherungen für Arbeitgeber
  • Zusatzversicherungen für Angestellte
  • ergänzende Versicherungen & Alternativen
  • Ideal für Personen ohne Pensionskasse
  • Leistungen bei Erwerbsausfall
  • Unterstützung bei Rehabilitation
  • AHV-befreite Taggelder
  • Erwerbsaufallrenten
  • Pflegeleistungen

Unfallzusatzversicherung (Paketleistung)

Die meisten Schweizer Versicherungsunternehmen bieten spezielle Unfallzusatzversicherungen an, in denen verschiedene Leistungen als Paket zusammengefasst sind. Dazu können beispielsweise die Kostenbeteiligung an einer Haushaltshilfe, an der Hauspflege sowie an Bade- und Erholungskuren zählen.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung zahlt Versicherten eine Rente, welche die obligatorischen Leistungen der 1. und 2. Säule des Schweizer Vorsorgesystems ergänzt. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Unfallfolgen zu einer Krankheit werden und die Unfallversicherung nicht mehr zahlt. Beachten Sie hier auch die zahlreichen privaten Vorsorgelösungen im Rahmen der Säule 3.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Während die Erwerbsunfähigkeitsversicherung bei einer tatsächlichen Invalidität greift, erbringen die Versicherer im Rahmen der Berufsunfähigkeitsversicherung schon dann Leistungen, wenn Versicherte ihren zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben können

Taggeldversicherung

Eine Taggeldversicherung ergänzt die Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers im Krankheitsfall mit AHV-freien Leistungen. Für Selbstständigerwerbende ist eine optionale Taggeldversicherung in der Regel unabdingbar.

Todesfallversicherung

Als eine Form der Kapitalversicherung sichert die Todesfallversicherung Hinterbliebene im Todesfall der versicherten Person finanziell ab.

Heilungskostenversicherung

Die Heilungskostenversicherung ergänzt die Leistungen der Kranken- und Unfallversicherung. Zu den Leistungen zählen beispielsweise die weltweite Deckung bei Unfällen sowie die Kostenübernahme der häuslichen Pflege und Haushaltshilfen.

Spitalzusatzversicherung

Mehr Komfort im Spital und freie Arztwahl? Mit einer Spitalzusatzversicherung sind Sie im Fall der Fälle auf der sicheren Seite.

Haushaltskostenversicherung

Beim unfallbedingten Auswahl der haushaltsführenden Person fallen schnell Zusatzkosten für externe Hilfe an. Die Haushaltskostenversicherungen der verschiedenen Schweizer Anbieter sorgen hier für das notwendige Mass an finanzieller Sicherheit.

Wie finde ich die passende Versicherung für mich?

Nutzen Sie unseren intuitiven Prämien- und Vergleichsrechner, um die passenden Versicherungen verschiedener Anbieter auf Basis von Prämien und Leistungen direkt online zu vergleichen.

Für Angestellte

Vergleichen Sie die Prämien der Grundversicherungen ohne Unfalldeckung und wählen Sie die Zusatzleistungen aus, die Ihnen besonders wichtig sind (z. B. Kur/Rehabilitation oder Transport und Rettung).

  • Zusätzliche Leistungen bei Erwerbsausfall
  • Versicherungspakete oder einzelne Leistungen / Risiken
  • Ergänzung zur obligatorischen Versicherung

Für Selbstständige

Wählen Sie beim Vergleich der Krankenversicherung (Grundversicherung) eine Unfalldeckung aus. Alternativ oder zusätzlich können sämtliche Zusatzversicherungen gemäss des gewünschten Leistungsspektrums vergleichen

  • Betriebsunfall- und Nichtbetriebsunfallversicherung (NBU)
  • Absicherung von mitarbeitenden Familienangehörigen
  • Erhöhte finanzielle Sicherheit bei Erwerbsausfall und Invalidität

FAQ

Antworten auf häufige Fragen

Kontakt

kmb

Schreiben Sie uns, rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin für eine 15-minütige Erstberatung am Telefon. Wir freuen uns auf Sie!

Klara-Marie Beringmeyer
SuisseKasse GmbH

Invalid Email
Invalid Number

Kostenlose Beratung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und bleiben dabei gewohnt unabhängig. Die Beratung ist für Sie kostenlos. Vereinbaren Sie gerne direkt ein 15-minütiges Kennenlernen am Telefon.

Montag - Freitag von 09:00 bis 17:30 Uhr

+41 (0) 800 450 550

Vertraulicher Umgang mit Ihren Daten:

Datenschutz-1-150x150

Zertifizierte Beratung mit Gütesiegel:

Cicero_certified_rgb-150x150

VBV-zertifizierte ExpertInnen:

vbv-logo-150x150

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an. So bleiben Sie stets auf dem Laufenden und erhalten Infos zu Rabattaktionen, Prämienerhöhungen und weiteren interessanten Themen.

Wissenswertes aus unserem Ratgeber

News, Tipps und Wissenswertes aus verschiedenen Themenbereichen

  • Alle Themen
  • Gesundheit
  • Krankenkasse
  • News

Krankenkassenprämien 2024 enorm gestiegen – durchschnittlich 8.7% teurer – mittlere Prämie jetzt bei 359.50 Franken

Am Dienstag, den 26.09.2023 war es wieder so weit: Der Bundesrat hat die neuen Krankenkassenprämien für das Folgejahr ...

Wieso Sie die Krankenkasse erst ab Oktober wechseln sollten

Sie haben das Gefühl, dass Sie durch einen Krankenkassenwechsel Geld sparen können und möchten daher keine Zeit verlieren? ...

Prämienexplosion: Zürcher Gesundheitsdirektorin Rickli bringt Abschaffung des Krankenkassen-Obligatoriums ins Spiel

Die Gesundheitskosten in der Schweiz steigen und steigen. Gleichzeitig sinken die finanziellen Rücklagen der Krankenversicherungsgesellschaften. Die Folge: Die ...

Überdurchschnittliche Prämienerhöhung erwartet: Santésuisse-Direktorin warnt vor untragbarer Belastung – drastischer Gesundheitskostenanstieg als Ursache

Die Gesundheitskosten in der Schweiz sind im ersten Halbjahr 2023 um 7,8 Prozent gestiegen. Verena Nold, die Direktorin ...

20 % wechseln ihre Krankenkasse – weiterer Anstieg erwartet

Im Jahr 2023 gab es einen bemerkenswerten Anstieg der Krankenversicherungswechsel. Laut einem Bericht der Schweizer Handelszeitung, der sich ...

Krankenversicherung für Auslandschweizer: Regelungen und Optionen

Wer als Schweizer ins Ausland zieht, muss sich genau wie bei der Einwanderung in die Schweiz um seinen ...

Nationalrätin fordert (freiwillige) Grundversicherung für Auslandschweizer

In einer bemerkenswerten Initiative zur Senkung der stetig steigenden Gesundheitskosten hat Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter die Aufmerksamkeit auf ein ...

Die wichtigsten Zusatzversicherungen: Welche machen Sinn?

Eines vorab: Nicht jede Zusatzversicherung ist wirklich sinnvoll und notwendig. Ausserdem gilt: Teilweise überschneiden sich die Leistungen verschiedener ...

Krankenkasse: Prämienerhöhung 2023 um etwa 6,6 Prozent 

Die Schweizer Versicherungsgesellschaften melden dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) jedes Jahr ihre Prämienwünsche für das Folgejahr. Die Behörde ...

Krankenkassenprämien: nur leichter Anstieg in 2022 erwartet

Nachdem die Krankenkassenprämien zwischen 1996 und 2019 im Mittel um rund 3,8 Prozent stiegen, betrug die Prämienerhöhung im ...

Füllungen, Kronen und Co: Vorsicht vor hohen Zahnarztkosten

Genau wie unsere Haut, sind auch schöne Zähne ein Spiegel der Gesundheit. Doch bei den wenigsten Erwachsenen ist ...

2022: Sanagate und Intras fusionieren mit Arcosana bzw. CSS

Wie die CSS Krankenversicherung kürzlich mitteilte, werden die Intras und die Sanagate ab 2022 in der Arcosana Krankenkasse ...
Nach oben scrollen